Mit Sicherheit zum Erfolg

kurslife

📞 02433/8887488

Teilnahmebedingungen


Erste Hilfe Kurse in unseren RĂ€umlichkeiten


1. Anmeldung


Die Anmeldungen erfolgen ausschließlich schriftlich. Sie werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berĂŒcksichtigt. Übersteigt die Zahl der Anmeldungen die TeilnehmerplĂ€tze, wird eine Warteliste eingerichtet. Bei Freiwerden gebuchter PlĂ€tze können somit kurzfristig andere Interessenten nachrĂŒcken. Bei Anmeldung ist zudem die ausgeschriebene Zielgruppe zu berĂŒcksichtigen.


2. AnmeldebestÀtigung

 

Die Anmeldungen werden schriftlich in zeitlicher Reihenfolge dokumentiert. Der Eingang der Anmeldung wird via E-Mail bestĂ€tigt. Eine gesonderte Einladung erfolgt nicht mehr. Kann eine Anmeldung nicht akzeptiert werden, so wird der Interessent hierĂŒber umgehend benachrichtigt. Bei Kursangeboten der betrieblichen Ersthelferschulungen erhĂ€lt der Auftraggeber eine schriftliche AnmeldebestĂ€tigung mit ergĂ€nzenden und verbindlichen Informationen.

 

3. Zahlungsbedingungen


Die in den Seminarausschreibungen aufgefĂŒhrten KostenbeitrĂ€ge gelten mit der Anmeldung als vereinbart. Soweit ausgewiesen, werden die LehrgangsgebĂŒhren im Kurs bar kassiert. Bei Kursangeboten der betrieblichen Ersthelferschulungen gelten die ergĂ€nzenden Bedingungen in der SeminarbestĂ€tigung.


4. RĂŒcktritt / Abmeldung

 

Bei Angeboten der betrieblichen Ersthelferschulungen gelten die besonderen Stornobedingungen der AnmeldebestÀtigung. Diese sind zu beachten.

Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von GrĂŒnden diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist betrĂ€gt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuĂŒben, mĂŒssen Sie uns mittels einer eindeutigen ErklĂ€rung (z. B. ein mit der Post als Einwurfeinschreiben versandter Brief, Telefax oder E-Mail) ĂŒber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung ĂŒber die AusĂŒbung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Der Widerruf ist zu richten an:

 

Kurslife, Doverhahn 65, 41835 HĂŒckehoven, www.kurslife.de/kontakt


Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzĂŒglich und spĂ€testens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurĂŒckzuzahlen, an dem die Mitteilung ĂŒber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. FĂŒr diese RĂŒckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprĂŒnglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrĂŒcklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser RĂŒckzahlung Entgelte berechnet.

Besondere Hinweise Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrĂŒcklichen Wunsch vollstĂ€ndig erfĂŒllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeĂŒbt haben.


Ende der Widerrufsbelehrung


5. Absage, Ausfall oder Verlegung von Seminaren


Die Firma Kurslife hat das Recht, aus begrĂŒndetem Anlass (insbesondere bei zu geringer Anmeldezahl) eine Veranstaltung ausfallen zu lassen oder zeitlich sowie örtlich zu verschieben. Dies dient grundsĂ€tzlich dazu, die Veranstaltung fĂŒr alle Teilnehmer attraktiv und durchfĂŒhrbar zu organisieren. Forderungen seitens der Teilnehmer sind ausgeschlossen. Bereits gezahlte TeilnahmebeitrĂ€ge werden rĂŒckerstattet.

 

6. Haftung

 

Haftung der Firma Kurslife fĂŒr SchĂ€den, insbesondere aus Unfall, Verlust, BeschĂ€digung oder Diebstahl, ist ausgeschlossen, es sei denn, der Schaden beruht auf grob fahrlĂ€ssigem oder vorsĂ€tzlichem Verhalten der Firma Kurslife oder einer seiner ErfĂŒllungsgehilfen.

Fotos und Bescheinigungen können nur am Tag des Kurses bemÀngelt werden.


7. Datenspeicherung

 

Durch die Anmeldung erklĂ€rt sich der Teilnehmer mit der Dokumentation und Verarbeitung personenbezogener Daten fĂŒr Zwecke der SeminardurchfĂŒhrung, -organisation sowie Zusendung spĂ€terer Informationen im Zusammenhang beruflicher Fort- und Weiterbildung einverstanden. Daten werden keinesfalls an unberechtigte Dritte weitergegeben. Fotos die wĂ€hrend des Kurses gemacht werden (nicht Passbilder) dĂŒrfen von der Firma Kurslife in fĂŒr alle Medien ( Print und Presseerzeugnissen sowie Internet und Film). Eine zeitliche, rĂ€umliche oder inhaltliche BeschrĂ€nkung der Verwendung ist nicht vereinbart. Der Teilnehmer verzichtet auf Honorarzahlungen in jeglicher Form und erhebe keinerlei AnsprĂŒche. Möchte der Teilnehmer nicht Fotografiert werden, muss er dieses dem Dozent mitteilen.


Teilnahmebedingungen


FĂŒr Brandschutzhelfer Ausbildung in unseren RĂ€umlichkeiten und

LehrgÀngen die in Fremdunternehmen (Inhouse-Schulungen) stattfinden.



1. Anmeldungen


Anmeldungen zu Seminaren und LehrgĂ€ngen mĂŒssen schriftlich erfolgen.

Bei Überbelegungen zĂ€hlt die Reihenfolge der AnmeldungseingĂ€nge.

Der Teilnehmer erhÀlt eine verbindliche AnmeldebestÀtigung vorbehaltlich einer Absage aus wichtigem Grund.


2. Seminarkosten


Die Seminarkosten sind ohne Abzug bis spÀtestens 10 Tage vor Lehrgangsbeginn zu begleichen. Ohne einen entsprechenden Zahlungseingang ist eine Teilnahme leider nicht möglich.


3. Stornierungen


Die LehrgĂ€nge können bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn storniert werden, ohne dass eine StornierungsgebĂŒhr anfĂ€llt, oder kostenlos umgebucht werden. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen. Entscheidend hierfĂŒr ist das Datum des Poststempels. Bei einer Stornierung nach dieser Frist bis zum 7. Tag vor Seminarbeginn werden 20% der TeilnahmegebĂŒhr zur Zahlung fĂ€llig. Bei einer spĂ€teren Abmeldung werden 50% des Seminarpreises fĂ€llig. Bei Nichterscheinen oder vorzeitigem Abbruch des Seminars ist die volle TeilnahmegebĂŒhr zu entrichten.


4. Absage und Änderung


Kurslife behĂ€lt sich vor, Seminare zu verlegen oder abzusagen. In diesem Falle besteht Anspruch auf volle RĂŒckerstattung der SeminargebĂŒhr. Dem Teilnehmer

entstehen darĂŒber hinaus keine weitergehenden AnsprĂŒche. Bei Ausfall werden

Ersatztermine genannt.


5. Datenspeicherung


Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in die Be- und Verarbeitung sowie

die Speicherung seiner personenbezogenen Daten fĂŒr Lehrgangszwecke sowie

der Zusendung spĂ€terer Informationen ĂŒber Produkte und Dienstleistungen der Firma Kurslife ein.


6. Haftungsausschluss


Bei Nichterreichung des Lehrgangziels wird eine Haftung durch die Firma Kurslife

ausgeschlossen.